customized furniture für die sbb

Die SBB hat sich Gedanken über die neuen Arbeitswelten im Projekt „Byte“ im Wankdorf bei Bern gemacht. Das einladende Gebäude soll knapp 2000 MitarbeiterInnen Inspiration, Identifikation und Interaktion ermöglichen. Um die Räume in ihre Partitionen zu strukturieren, hat  Atelier Oi im Auftrag der SBB Raumtrenner und Teamtische entworfen, die Flexibilität, Wohnlichkeit, Stauraum und Struktur vereinen. Moderne Materialien wie Linoleum, Seekiefer und Schwarzstahl wiedergeben einen rauen, einladenden Aufbruch- Charakter und unterstreichen Nachhaltigkeit einhergehend mit Langlebigkeit. Wir durften diese Konzepte bis zur Produktionsreife entwickeln und als individuelle Lösung für die SBB umsetzen

Galerie